Warum Tragen?

 

 

Ein kleiner Mensch ist von Natur aus ein Tragling und perfekt für's

getragen-werden ausgerichtet. Seit 4,5 Millionen Jahren werden Babys am Körper getragen.

 

Tragen

  • fördert die Bindung zwischen Eltern und Kind, und schafft Liebe, Nähe, Geborgenheit und Vetrauen.                                                                           

  • Dem Träger erleichtert es das Verstehen und Erspüren des Kindes, so kann auf kleine Zeichen schneller reagiert werden und die Babys sind entspannter und zufriedener.                                                        

  • Getragene Babys sind ruhigere Babys. Durch den intensive Kontakt hören und spüren Babys den Herzschlag der Mutter und fühlen sich geborgen wie im Mutterleib.

  • lindert Koliken                                                                                             

  • Die passive Bewegung beim Tragen fördert Muskelwachstum und Verdauung des Babys.

  • erleichtert den Alltag                                                                                                        -Mama hat beide Hände frei (z.B. für  Kochen, Haushalt, Geschwisterkinder)                                                                                                   -bessere Bewegungsfreiheit (z.B. Treppen, Bus, Spielplatz, Reise)                        -der Kinderwagen muss nicht mitgeschleppt werden (z.B. Urlaub, Einkauf, Auto)

  • unterstützt die angeborenen Reflexe des Babys (Anhock-Spreiz-Haltung) Wenn man Säuglinge hoch nimmt, nehmen sie automatisch eine Anhock-Speiz-Haltung ein - Der Rücken ist rund, die Beine angewinkelt.

  • fördert die Hüftreifung (was der Kinderwagen, Bettchen, Wippe etc. nicht tut)

  • regt Körpersinne und Fernsinne an (Gleichgewichtssinn, Riechen, Hören,                                                                                       Schmecken, Sehen, Taste u.s.w.)

 

 

Säuglinge wurden in der Menschheitsgeschichte nahezu immer getragen. Eine passende Tragehilfe macht das Tragen einfach, bequem, gesund und langstreckentauglich.

 

 

Damit auch Du und Dein Baby die Nähe und Geborgenheit des Tragens genießen könnt, biete ich Einzel- und Gruppenberatungen an.

Hier lernst Du alles, was man zum Tragen mit Tuch oder Tragehilfen wissen muss.

 

Preise

Kontakt